Sie sind hier:
Eilmeldung

Olympia - Deutsche Herren-Biathlon-Staffel holt Bronze

Datum:

Bronze für Biathlon-Staffel: Die Männer-Staffel hat den deutschen Biathleten bei den Olympischen Spielen einen versöhnlichen Abschluss beschert.

Die Männer-Staffel hat den deutschen Biathleten bei den Olympischen Spielen einen versöhnlichen Abschluss beschert. Erik Lesser (Frankenhain), Benedikt Doll (Breitnau), Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) und Simon Schempp (Uhingen) sicherten sich in Pyeongchang nach 4x7,5 km trotz dreier Strafrunden die Bronzemedaille.

Zum ersten Mal in der Geschichte ging Gold an die schwedische Staffel, sie siegten 55,5 Sekunden vor den favorisierten Norwegern um Einzel-Olympiasieger Johannes Thingnes Bö. Das deutsche Quartett lag 2:07,1 Minuten hinter den Skandinaviern. Vor vier Jahren in Sotschi hatte Deutschland Silber gewonnen.

Mehr dazu:

Olympia, Biathlon, Staffel 4 x 7, 5 km, Herren, Alpensia Biathlon Zentrum: Arnd Peiffer aus Deutschland, aufgenommen am 23.02.2018 in Pyeongchang, Südkorea

Biathlon: Bronze für Staffel der Männer

Die deutschen Biathleten haben bei den Olympischen Winterspielen mit der Herren-Staffel die Bronzemedaille gewonnen. Die DSV-Skijäger kamen hinter Sieger Schweden und Norwegen ins Ziel.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.