Sie sind hier:

Liveblog - Maas: Auf harten Brexit vorbereiten

Datum:

Harter Brexit? "Wir sind auf alle Szenarien vorbereitet", sagt Außenminister Maas im Bundestag. Die Vorbereitungen für einen ungeregelten Austritt sollen intensiviert werden.

Heiko Maas (SPD) am 17.01.2018 im Bundestag
Heiko Maas (SPD) im Bundestag
Quelle: dpa

Das Wichtigste in Kürze:

  • Großbritanniens Premierministerin May übersteht am Mittwoch den Misstrauensantrag mit 325 zu 306 Stimmen. Am Dienstag hatte das Unterhaus Mays Brexit-Deal abgeschmettert.
  • Noch am Mittwochabend traf May die anderen Parteivorsitzenden - Labour-Chef Corbyn nahm nicht teil.
  • Am kommenden Montag will May dem Parlament darlegen, wie es weiter geht, am 29. Januar soll das Parlament über diesen Plan B abstimmen.
  • Brüssel will rasch Klarheit, Nachverhandlungen schließt die EU mehrheitlich aus.
  • Die deutsche Wirtschaft fürchtet einen ungeregelten Brexit.
  • Schottland will ein zweites Referendum zum Brexit.

Mit der Debatte im Bundestag beenden wir den Liveblog vorerst. Sobald es Neuigkeiten gibt, informieren wir Sie an dieser Stelle wieder. Hintergründe und Analysen finden Sie in der Zwischenzeit unter anderem auf unserer Themenseite zum Brexit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.