Sie sind hier:

Liveblog zum G20-Gipfel - Zahl der Verletzten steigt

Datum:

Die Zahl der Verletzten in Hamburg steigt. Die Polizei spricht von mehr als 70, meist leicht verletzten Beamten. Wie viele Verletzte es unter den Demonstranten gab, ist bislang unklar. Es soll mehrere Festnahmen gegeben haben.

Bei der Anti-G20-Demo „Welcome to Hell“ zündeten Vermummte aus dem Schwarzen Block bengalische Feuer und Rauchbomben, die Polizei setzte Wasserwerfer ein. Daraufhin wurde die Demonstration vorzeitig aufgelöst.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.