ZDFheute

Heil erwartet kräftigen Anstieg

Sie sind hier:

Löhne in der Pflege - Heil erwartet kräftigen Anstieg

Datum:

Im Pflegebereich wird das Personal in der Regel nicht hoch bezahlt. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil erwartet jedoch demnächst eine Verbesserung.

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD).
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD).
Quelle: Gregor Fischer/dpa/Archivbild

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) rechnet mit einer baldigen Verbesserung der Lohnsituation in der Pflege. "Ich gehe davon aus, dass in den nächsten Wochen erreicht wird, dass der Pflegemindestlohn kräftig steigt durch die Pflegemindestlohn-Kommission", sagte Heil der "Welt am Sonntag".

Der Minister geht davon aus, "dass wir zu einem Tarifvertrag kommen, den ich für die gesamte Branche - nicht nur für Pflegehilfskräfte, sondern vor allen Dingen für qualifizierte Pflegekräfte - allgemeinverbindlich erklären kann".

Doku -
Pflege im Akkord
 

Wie gehen Krankenpfleger mit den größer werdenden Belastungen in ihrem Beruf um? Fallpauschalen geben vor, wie lange Patienten im Krankenhaus bleiben können - unabhängig vom Gesundheitszustand.

Videolänge:
29 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.