Sie sind hier:

Löhne in Deutschland - Mit Vollzeitjob unter 2.000 Euro

Datum:

Millionen Menschen kommen mit ihrem Vollzeitjob nicht über ein Monatsbrutto von 2.000 Euro hinaus - besonders häufig im Osten Deutschlands.

Euromünzen und -scheine auf Lohn- und Gehaltsabrechnungen.
Euromünzen und -scheine auf Lohn- und Gehaltsabrechnungen.
Quelle: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Rund 3,7 Millionen Beschäftigte mit vollem Job verdienen weniger als 2.000 Euro brutto im Monat. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor. Nach den jüngsten Zahlen von Ende 2016 waren dies 17,7 Prozent aller sozialversicherungspflichtig Vollzeitbeschäftigten in Deutschland.

Im Westen betrug der Anteil 14,7 Prozent, im Osten sogar 31,2. Den höchsten Anteil hatte Mecklenburg-Vorpommern (36,7), den niedrigsten Baden-Württemberg (12,4).

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.