Sie sind hier:

Lösungssuche im Korea-Konflikt - Präsident Trump sieht Fortschritte

Datum:

Nord- und Südkorea wollen die Annäherung vorantreiben. Im April soll ein Gipfel stattfinden. Auch bei Nordkoreas Atomwaffen scheint Licht am Ende des Tunnels.

US-Präsident Donald Trump.
US-Präsident Donald Trump. Quelle: Carolyn Kaster/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump sieht Bewegung bei der Konfliktlösung auf der koreanischen Halbinsel. "Wir haben Fortschritte erzielt", sagte Trump. "Sie scheinen in positiver Weise zu handeln", sagte Trump auf die Frage, ob er sehe, dass Nordkorea sein Atomwaffenarsenal aufgeben könnte.

Gleichzeitig sprach Trump von einem Erfolg der USA. "Wir hatten eine Menge damit zu tun, wenn nicht alles", sagte Trump. Trotz allem sehe er eine sehr gespannte Situation und sei bereit, "jeden Weg zu gehen".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.