Sie sind hier:

Logistik im Weihnachtsgeschäft - Warnung vor Paket-Lieferengpass

Datum:

Die deutsche Logistikbranche beklagt einen Fahrermangel. In der Vorweihnachtszeit könnten in manchen Regionen bis zu 10 Prozent der Fahrzeuge stehen bleiben.

In manchen Warenlagern stapeln sich die Pakete.
In manchen Warenlagern stapeln sich die Pakete. Quelle: Uli Deck/dpa

Angesichts von Nachwuchssorgen warnen die deutschen Spediteure vor Problemen bei der Paketzustellung in der Vorweihnachtszeit. "Engpässe können dazu führen, dass Waren nicht mehr rechtzeitig vor Weihnachten ausgeliefert werden, es können auch Regale leer bleiben", sagte Frank Huster, Geschäftsführer des Deutschen Speditions- und Logistikerverbandes (DSLV), der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Nach Berechnungen des Verbandes fehlen in Deutschland derzeit etwa 45.000 Fahrer.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.