Sie sind hier:

Lufthansa-Chef Spohr - Luftverkehr an Wachstumsgrenze

Datum:

Die Luftfahrtbranche ist zuletzt doppelt so schnell gewachsen wie das Bruttoinlandsprodukt. Ein Branchenkenner sieht das Ende der Fahnenstange erreicht.

Lufthansa-Chef Carsten Spohr.
Lufthansa-Chef Carsten Spohr.
Quelle: Boris Roessler/dpa

Das Wachstum des Luftverkehrs weltweit kann sich nach Ansicht von Lufthansa-Chef Carsten Spohr nicht noch mehr beschleunigen als zuletzt. In den vergangenen Jahren sei die Branche mit sechs bis acht Prozent doppelt so stark gewachsen wie das Bruttoinlandsprodukt.

"Wir brauchen ein rationaleres Herangehen an das Wachstum", sagte Spohr auf dem "CAPA World Aviation Outlook Summit" in Berlin. Mit der doppelten Geschwindigkeit im Vergleich zur Wirtschaftsleistung sei das Maximum erreicht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.