Sie sind hier:

Lula stellt sich der Polizei - Brasiliens Ex-Präsident in Haft

Datum:

Wegen Korruption muss Brasiliens Ex-Präsident Lula eine langjährige Haftstrafe verbüßen. Nachdem eine Reihe von Einsprüchen abgelehnt wurden, gab er nach.

Ex-Präsident Luiz Inacio Lula da Silva hat sich gestellt.
Ex-Präsident Luiz Inacio Lula da Silva hat sich gestellt. Quelle: Thiago Bernardes/AP/dpa

Der wegen Korruption verurteilte brasilianische Ex-Präsident Luiz Inacio Lula da Silva hat sich der Polizei gestellt. Er verließ den Sitz der Metallarbeitergewerkschaft in Sao Paulo, um seine zwölfjährige Haftstrafe anzutreten, wie der Fernsehsender Globo berichtet.

Am Freitag hatte Lula eine gerichtlich festgesetzte Frist für seinen Haftantritt noch verstreichen lassen. Nach seiner Festnahme wurde Lula in ein Gefängnis in der südbrasilianischen Stadt Curitiba gebracht.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.