ZDFheute

Erste Coronavirus-Tote in Japan

Sie sind hier:

Lungenkrankheit aus China - Erste Coronavirus-Tote in Japan

Datum:

Nicht nur in China steigt die Zahl der Toten und Infizierten durch das Coronavirus. Nun starb auch in Japan erstmals eine Person an dem Virus.

Auch in Japan gibt es zahlreiche Coronavirus-Fälle. Archivbild
Auch in Japan gibt es zahlreiche Coronavirus-Fälle. Archivbild
Quelle: Eugene Hoshiko/AP/dpa

In Japan ist erstmals ein mit dem neuen Coronavirus infizierter Mensch gestorben. Laut Gesundheitsministerium handelt es sich bei dem Opfer um eine Frau aus der Tokioter Nachbarprovinz Kanagawa, die über 80 Jahre alt war. Laut Behörden war die Frau in letzter Zeit nicht auf Auslandsreisen gewesen.

Bislang sind in Japan mehr als 200 Infektionsfälle bestätigt. Die meisten davon sind Passagiere und Crewmitglieder des Kreuzfahrtschiffes "Diamond Princess", das noch bis nächsten Mittwoch unter Quarantäne gestellt ist.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.