ZDFheute

Zahl der Toten in Italien steigt

Sie sind hier:

Lungenkrankheit Covid-19 - Zahl der Toten in Italien steigt

Datum:

Italien ist besonders stark vom Coronavirus betroffen. Das Land meldet Hunderte neue Infizierte - und mehr Tote.

Rettungssanitäter in einem Zelt vor einem Krankenhaus in Brescia.
Rettungssanitäter in einem Zelt vor einem Krankenhaus in Brescia.
Quelle: -/XinHua/dpa/Bild vom 03.03.2020

Die Zahl der Coronavirus-Toten in Italien ist um 41 auf 148 gestiegen. Insgesamt seien 3.858 Menschen infiziert, erklärte der Zivilschutz in Rom. Am Mittwoch waren es noch knapp 3.100. Auch die Zahl der Genesenen stieg an - auf 414 von 276.

Italien ist das Land in Europa mit den meisten bestätigten Infektionen mit der Lungenkrankheit Covid-19. Um die Krise in den Griff zu bekommen, hat die Regierung unter anderem alle Schulen, Kindergärten und Universitäten bis Mitte März geschlossen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.