ZDFheute

Sprunghafter Anstieg der Fälle

Sie sind hier:

Lungenkrankheit in China - Sprunghafter Anstieg der Fälle

Datum:

Die Zahl der bestätigten Patienten in China steigt drastisch an. Jetzt gibt es auch drei Tote. Wie breitet sich das neue Virus aus?

Foto des Coronavirus. Archivbild
Foto des Coronavirus. Archivbild
Quelle: ---/Korea Centers for Disease Control and Prevention/YNA/dpa

Nach dem Ausbruch der rätselhaften Lungenkrankheit in China ist die Zahl der bestätigten Fälle sprunghaft auf rund 200 gestiegen. Ein weiterer Patient starb. Damit gibt es laut der Gesundheitsbehörde der Stadt Wuhan drei Tote. Erstmals wurden auch Infektionen an anderen Orten in China entdeckt.

Bis Sonntag waren erst 62 Fälle offiziell bestätigte worden. Forscher vom Imperial College London schätzen die Zahl der Patienten auf mehr als 1.700 und warnen vor einer möglichen Übertragung von Mensch zu Mensch.

In China breitet sich die rätselhafte Lungenkrankheit weiter aus. Die Zahl der bestätigten Fälle ist von 60 auf rund 200 gestiegen. Nach Behördenangaben gibt es drei Todesfälle.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.