Sie sind hier:

Lutherjahr kommt Kirche teuer - EKD muss Millionen nachlegen

Datum:

Großveranstaltungen gehen leicht ins Geld und manchmal werden sie teurer als veranschlagt. Das hat jetzt auch die Evangelische Kirche feststellen müssen.

500. Jahrestag des Beginns der Reformation.
500. Jahrestag des Beginns der Reformation. Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Das 500-jährige Reformationsjubiläum in diesem Jahr kommt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) deutlich teurer zu stehen als geplant. Für die zentralen Gedenkveranstaltungen vor allem in Wittenberg entstand über die veranschlagten 30 Millionen Euro hinaus ein Zuschussbedarf von 6,5 Millionen Euro, wie die EKD auf ihrer Jahrestagung in Bonn mitteilte.

Ein Grund für die höheren Kosten seien erhöhte Sicherheitsvorkehrungen für Großveranstaltungen gewesen, erklärte die EKD.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.