Sie sind hier:

Maas würdigt Hooligan-Opfer - Nivel erhält Bundesverdienstkreuz

Datum:

Bei der WM 1998 in Frankreich wird der Gendarm Daniel Nivel von deutschen Hooligans lebensgefährlich verletzt. Nun bekommt er das Bundesverdienstkreuz.

Daniel Nivel (l.) und Außenminister Heiko Maas (SPD).
Daniel Nivel (l.) und Außenminister Heiko Maas (SPD).
Quelle: Xander Heinl/Xander Heinl/photothek.net/dpa

Vor 20 Jahren haben deutsche Hooligans den französischen Bereitschaftspolizisten Daniel Nivel beinahe totgeprügelt: Nun wurde Nivel in Paris von Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. "Es macht mich betroffen, dass Sie noch heute unter dem feigen Angriff leiden", sagte der Minister in seiner Laudatio.

Maas würdigte, dass Nivel sich für Gewaltfreiheit und einen friedlichen Sport einsetze. Die Daniel-Nivel-Stiftung engagiert sich gegen Gewalt im Fußball.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.