ZDFheute

Maas befürchtet humanitäre Katastrophe

Sie sind hier:

Syrische Provinz Idlib - Maas befürchtet humanitäre Katastrophe

Datum:

Die Kämpfe in Idlib, der letzten großen Rebellenhochburg in Syrien, hören nicht auf. Der deutsche Außenminister warnt vor einer humanitären Katastrophe.

Zivilisten fliehen mit ihren Habseligkeiten aus Idlib.
Zivilisten fliehen mit ihren Habseligkeiten aus Idlib.
Quelle: Uncredited/AP/dpa

Außenminister Heiko Maas hat Russland aufgefordert, auf ein Ende der Kämpfe in der syrischen Provinz Idlib hinzuwirken.

"Wir haben große Befürchtungen, dass es da zu einer humanitären Katastrophe kommt, wenn die Kämpfe, die es da gibt, nicht zum Ende kommen", sagte er am Rande der Sicherheitskonferenz in München nach Treffen mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavasoglu und Russlands Außenminister Sergej Lawrow. Am Sonntag wollen auch Lawrow und Cavusoglu über die Lage in Idlib sprechen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.