Sie sind hier:

Machtwechsel möglich - Luxemburg wählt neues Parlament

Datum:

In Luxemburg wird ein neues Parlament gewählt. Die Christsozialen wollen zurück an die Macht - laut Umfragen gar nicht so unwahrscheinlich.

Xavier Bettel ist noch Luxemburgs Premierminister.
Xavier Bettel ist noch Luxemburgs Premierminister.
Quelle: Yoan Valat/EPA/dpa

In Luxemburg hat die Parlamentswahl begonnen. Rund 257.000 Wahlberechtigte sind zur Stimmabgabe aufgerufen. Die seit 2013 regierende Dreierkoalition des Liberalen Xaver Bettel mit Sozialdemokraten und Grünen könnte ihre Mehrheit verlieren. Meinungsumfragen sagen einen Machtwechsel voraus.

Die Christlich Soziale Volkspartei (CSV) könnte demnach eindeutig stärkste politische Kraft werden. Sie würde nach fünf Oppositionsjahren wieder die Führung einer luxemburgischen Regierung übernehmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.