ZDFheute

Franziskus zeigt sich emotional

Sie sind hier:

Madonnenstatue zurückgegeben - Franziskus zeigt sich emotional

Datum:

Franziskus kommt aus Argentinien. Bei der Rückgabe einer Madonnenstatue von Großbritannien an sein Land wird der Papst emotional.

Papst Franziskus. Archivbild
Papst Franziskus. Archivbild
Quelle: Alessandra Tarantino/AP/dpa

Papst Franziskus hat sich bei einer Zeremonie auf dem Petersplatz zur Rückgabe einer Statue der Jungfrau Maria von Großbritannien an Argentinien emotional gezeigt. Nach seiner Generalaudienz wischte sich Franziskus seine Augen und küsste eine Plakette, die Kriegstote in seinem Heimatland Argentinien ehrt.

Argentinische Soldaten hatten die Statue auf die Falklandinseln gebracht, als sie 1982 in die britische Kolonie einmarschierten. Nach dem Falklandkrieg kam die Statue nach Großbritannien. Jetzt geht sie nach Argentinien zurück.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.