ZDFheute

Real schlägt Barcelona im Clasico

Sie sind hier:

Madrid übernimmt Tabellenführung - Real schlägt Barcelona im Clasico

Datum:

Es ist eines der prestigeträchtigsten Duelle im europäischen Klubfußball: der Clasico zwischen den Rivalen Real und Barcelona. In Madrid gewannen die Königlichen mit Toni Kroos.

Real Madrids Toni Kroos.
Real Madrids Toni Kroos.
Quelle: Manu Fernandez/AP/dpa

Real Madrid hat den Clasico in der spanischen Fußball-Liga gewonnen und die Tabellenspitze erobert. Die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane setzte sich im Heimspiel gegen den FC Barcelona mit 2:0 durch. Vinicius Junior brachte Real nach Zuspiel von Toni Kroos in Führung (71.), Mariano machte in der Nachspielzeit alles klar.

Kroos, der bei der Heimpleite im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City noch auf der Bank gesessen hatte, kam im Duell mit Barca über die volle Distanz zum Einsatz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.