Sie sind hier:

Mädchen ermordet - Haftbefehl gegen Messerstecher

Datum:

Die Polizei teilt neue Erkenntnisse nach der Bluttat an einem Mädchen im pfälzischen Kandel mit. Der Täter ist demnach ein unbegleiteter Flüchtling.

Mädchen in Kandel erstochen.
Mädchen in Kandel erstochen. Quelle: Andreas Arnold/dpa

Nach der Bluttat im pfälzischen Kandel sitzt der Täter in Untersuchungshaft. Gegen den 15-Jährigen sei Haftbefehl wegen Totschlags ergangen, berichtete die Leitende Oberstaatsanwältin Angelika Möhlig.

Nach den bisherigen Erkenntnissen sei der Täter der Ex-Freund des 15-jährigen Opfers gewesen. Der Täter ist nach Polizeiangaben ein unbegleiteter minderjähriger Flüchtling. Der 15 Jahre alte Afghane sei im April vergangenen Jahres eingereist, sagte Polizeivizepräsident Eberhard Weber.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.