Sie sind hier:

Mahnung des Bundespräsidenten - Steinmeier für schnelle EU-Reform

Datum:

Außenpolitik, EU-Reform, Populismus: Die Zahl der Gesprächsthemen für Bundespräsident Steinmeier bei seinem Niederlande-Besuch war groß.

Bundespräsident Steinmeier und seine Frau auf Niederlande-Besuch.
Bundespräsident Steinmeier und seine Frau auf Niederlande-Besuch. Quelle: Soeren Stache/dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Besuch der Niederlande schnelle Entscheidungen für eine Reform der EU gefordert. "Das Zeitfenster ist klein", sagte er in Amsterdam. Deshalb erwarte er auch von der Bundesregierung zügige Vorschläge.

Bei seinen Gesprächen mit König Willem-Alexander, Ministerpräsident Mark Rutte und anderen sei es auch um gemeinsame Interessen von Deutschland und den Niederlanden gegangen. Breiten Raum hätte dabei auch das Thema Populismus eingenommen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.