ZDFheute

Mainzer Befreiungsschlag gegen Köln

Sie sind hier:

9. Bundesliga-Spieltag - Mainzer Befreiungsschlag gegen Köln

Datum:

Der FSV Mainz 05 ging mit einer Negativserie ins Heimspiel gegen den 1.FC Köln. Am Ende siegten die Rheinhessen mit 3:1 gegen den Aufsteiger.

Mainzer Torschützen: Jean-Paul Boetius (l.) und Robin Quaison
Mainzer Torschützen unter sich: Jean-Paul Boetius (l.) und Robin Quaison
Quelle: dpa

Der FSV Mainz 05 hat im Duell der Karnevalsklubs der Bundesliga einen Befreiungsschlag gelandet und die Sorgen des 1.FC Köln wieder verschärft. Die Mainzer gewannen das unterhaltsame Kellerduell mit 3:1 (1:1) und zogen damit in der Tabelle an den Rheinländern vorbei.

Terodde hatte die Gäste zunächst in Führung gebracht, doch Boetius, der Quaison mit einem fulminanten Distanzschuss und Öztunali drehten die Partie. Während Mainz durch den dritten Sieg im neunten Saisonspiel den vorletzten Tabellenplatz verlässt, fällt der "Effzeh" zurück auf den Relegationsrang.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.