Sie sind hier:

Mal ganz grundsätzlich - Grüne arbeiten an neuem Programm

Datum:

Mit dem Regieren wurde es nichts. Stattdessen wollen die Grünen nun gute Opposition sein - und sich zum 40. Geburtstag ein neues Grundsatzprogramm gönnen.

Der "Startkonvent" unter dem Motto "Neue Zeiten. Neue Antworten."
Der "Startkonvent" unter dem Motto "Neue Zeiten. Neue Antworten." Quelle: Christophe Gateau/dpa

Die Grünen haben offiziell die Debatte über ihr neues Grundsatzprogramm begonnen. Unter dem Motto "Neue Zeiten. Neue Antworten" diskutieren heute und morgen in Berlin rund 550 Teilnehmer über soziale Sicherheit, Asylpolitik, Gentechnik, Europa und andere Themen.

Das Grundsatzprogramm soll 2020, zum 40. Jahrestag der Parteigründung, verabschiedet werden. Etwa 20 Jahre lang soll das Ergebnis gültig bleiben. "Es geht hier nicht um grüne Selbstvergewisserung", betonte Parteichef Robert Habeck.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.