Sie sind hier:

Malaysias Ex-Premier - Najib wegen Korruption vor Gericht

Datum:

Mehr als 600 Millionen Euro soll in Malaysia der Ex-Premier Najib auf private Konten umgeleitet haben. Nun beginnt der Prozess gegen ihn.

Malaysias ehemaliger Ministerpräsident Najib Razak. Archivbild
Malaysias ehemaliger Ministerpräsident Najib Razak. Archivbild
Quelle: Mohd Afiq Hambali/BERNAMA/dpa

Malaysias langjähriger Ministerpräsident Najib Razak muss sich nun vor Gericht verantworten. Er ist wegen Korruption und Veruntreuung mehrerer Hundert Millionen Euro aus der Staatskasse angeklagt. Weitere Verfahren sollen folgen. Najib droht lebenslange Haft.

Hintergrund ist die Affäre um einen Staatsfonds, den er selbst gegründet hatte. Daraus soll er mehr als 600 Millionen Euro auf private Konten abgezweigt haben. Der Ex-Premier weist alle Vorwürfe zurück.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.