Sie sind hier:

Malediven und Kambodscha - EU droht mit Sanktionen

Datum:

Weil sie gegen demokratische Prinzipien verstoßen, hat die EU den Malediven und Kambodscha mit Sanktionen gedroht.

EU-Außenministertreffen in Brüssel.
EU-Außenministertreffen in Brüssel. Quelle: Virginia Mayo/AP/dpa

Die EU hat den Malediven und Kambodscha mit Sanktionen gedroht, sollten die Länder weiter gegen demokratische Grundprinzipien verstoßen. Die Außenminister der Mitgliedstaaten forderten die Regierung der Malediven auf, den Ausnahmezustand in dem Land aufzuheben und politische Gefangene freizulassen.

Von der Führung des südostasiatischen Landes Kambodscha verlangten sie, die Justiz nicht weiter für politische Zwecke zu missbrauchen und damit die politische Opposition und zu bedrohen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.