Sie sind hier:

Mann festgenommen - SEK stürmt Spielhalle in Buchholz

Datum:

Ein Mann verschanzt sich in einer Spielhalle. Zeugen berichten, er sei bewaffnet. Dann rückt das SEK an.

Ein Polizist des Spezialeinsatzkommandos.
Ein Polizist des Spezialeinsatzkommandos.
Quelle: Philipp Schulze/dpa

Das SEK hat im niedersächsischen Heidekreis einen Mann überwältigt, der sich in einer Spielhalle verschanzt hatte. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei nahm ihn unverletzt fest. Eine weitere unbeteiligte Person, die sich im Gebäude aufhielt, kam ebenfalls unverletzt frei.

Ob der Täter bewaffnet war, ist nicht klar. Zeugen sprechen von einer Axt oder einem Beil, das er mit sich geführt habe. Zuvor hatte der Mann in der Spielhalle in einem Gewerbegebiet an der A7 in Buchholz randaliert.

Zu dem Zeitpunkt hielten sich vier Personen dort auf. Drei flohen, die vierte Person versteckte sich in einem Nebenraum. Zunächst hatte es geheißen, der Mann habe im Ort ein Geschäft verwüstet. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.