Sie sind hier:

Auch Marozsán und Klopp geehrt - Marco Reus zum Fußballer des Jahres gewählt

Datum:

Marco Reus von Borussia Dortmund ist zum zweiten Mal zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt worden. Bei den Trainern ist sein einstiger BVB-Coach, Jürgen Klopp, vorne.

Marco Reus im Dortmund Trikot
Marco Reus wurde zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt (Archivbild)
Quelle: imago

Marco Reus von Borussia Dortmund ist zum zweiten Mal zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt worden. Der 30-Jährige erhielt bei der vom Fachmagazin "kicker" organisierten Wahl durch Deutschlands Sportjournalisten die meisten Stimmen (158) und trat die Nachfolge von Toni Kroos an.

Den zweiten Platz belegte Kai Havertz von Bayer Leverkusen (121) vor Joshua Kimmich von Bayern München (35). Reus hatte die Wahl schon 2012 gewonnen.

Klopp zum Trainer des Jahres gewählt

Jürgen Klopp von Champions-League-Sieger FC Liverpool wurde wie schon 2011 und 2012 zum Trainer des Jahres gewählt (183 Stimmen). Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan (159) von Olympique Lyon wurde zum dritten Mal in Folge zur Fußballerin des Jahres gekürt.

Dzsenifer Marozsán auf dem Spielfeld
Dzsenifer Marozsan wurde als Fußballerin des Jahres gekürt. (Archivbild)
Quelle: dpa

Mehr zur Wahl erfahren Sie hier:

Marco Reus am 10.07.2019 in Dortmund

Sport -
Reus ist Fußballer des Jahres
 

Marco Reus ist Fußballer des Jahres 2019. Der Dortmunder gewann zum zweiten Mal nach 2012. Fußballerin des Jahres ist erneut Dzsenifer Marozsan.

von dpa, sid
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.