ZDFheute

Tusk und Fridays for Future geehrt

Sie sind hier:

Marion-Dönhoff-Preis 2019 - Tusk und Fridays for Future geehrt

Datum:

Donald Tusk war fünf Jahre lang EU-Ratspräsident. Sein großes Thema war die Einheit der EU gewesen. Dafür hat er nun einen Preis bekommen. Geehrt wurde auch Fridays for Future.

Tusk steht künftig der Europäischen Volkspartei vor.
Tusk steht künftig der Europäischen Volkspartei vor.
Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa

Der ausgeschiedene EU-Ratspräsident Donald Tusk ist mit dem Marion-Dönhoff-Preis 2019 geehrt worden. Bei der Verleihung an Tusk sagte Altbundespräsident Joachim Gauck in Hamburg: "Die Einheit der EU zu erhalten, war Tusks bestimmende Richtschnur."

Tusk bekam den mit 20.000 Euro dotierten Preis für internationale Verständigung und Versöhnung. Zudem bekam Fridays for Future den Förderpreis. Mit ihren Protesten hätten die Schüler weltweit auf die dramatischen Folgen des Klimawandels aufmerksam gemacht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.