ZDFheute

Illegale Böller sichergestellt

Sie sind hier:

Marke Eigenbau - Illegale Böller sichergestellt

Datum:

Ein Jugendlicher wollte es am Silvesterabend richtig krachen lassen. Doch die Polizei konnte seine selbst gebastelten Feuerwerkskörper rechtzeitig sicherstellen.

Feuerwerkskörper explodieren an Silvester. Symbolbild
Feuerwerkskörper explodieren an Silvester. Symbolbild
Quelle: Axel Heimken/dpa

Die Polizei hat einen Jugendlichen erwischt, der acht Kilo Feuerwerkskörper für Silvester selbst gebastelt haben soll. Die Knaller hätten "erhebliche Sprengwirkung" gehabt, wie die Polizei in Homberg mitteilte.

Die Kripo war schon letzte Woche auf die Spur des 16-Jährigen gekommen. Zuvor soll dieser bei einem Online-Shop vier Kilo Magnesiumpulver bestellt haben. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei die Pyrotechnik und stellte sie sicher. Den Jugendlichen erwartet nun ein Strafverfahren.

Feuerwerk an Silvetser

Silvester 2019 -
Wo Sie auf Feuerwerk verzichten müssen und warum
 

Wo ist Böllern noch erlaubt? Wie kann man sich vor Verletzungen schützen? Was müssen Haustierbesitzer wissen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

von Katharina Meyer
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.