Sie sind hier:

Marktplatz für Selbstgemachtes - Plattform Dawanda hat dichtgemacht

Datum:

Seit der Gründung hatten sich rund 7 Millionen Mitglieder bei der Plattform Dawanda für Selbstgemachtes registriert. Nun gibt der Online-Marktplatz auf.

Der Online-Marktplatz Dawanda hat seine Website geschlossen.
Der Online-Marktplatz Dawanda hat seine Website geschlossen.
Quelle: Laurin Schmid/dpa

Nach rund zwölf Jahren hat der Online-Marktplatz Dawanda in der Nacht zum Freitag geschlossen. Auf dem Portal verkauften Händler viel Selbstgemachtes. Seit heute werden Besucher der Website automatisch auf die Seiten des ehemaligen Konkurrenten Etsy umgeleitet, mit dem Dawanda eine entsprechende Vereinbarung getroffen hat.

Das Unternehmen sei nicht insolvent, hieß es diese Woche auf der Internetseite. Aber man habe erkannt, dass "das Risiko, nicht mehr mithalten zu können", zu groß sei.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.