Sie sind hier:

Bundesfinanzminister - Scholz: Marode Schulen zügig sanieren

Datum:

Schüler, Eltern und Lehrer beklagen an vielen Schulen Mängel wie defekte Heizungen oder undichte Fenster. Scholz mahnt eine schnelle Sanierung der Gebäude an.

Das Treppenhaus einer Grundschule in Berlin. Archivbild
Das Treppenhaus einer Grundschule in Berlin. Archivbild
Quelle: Stefan Schaubitzer/dpa

Angesichts zahlreicher maroder Schulen in Deutschland hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) eine schnelle Sanierung der Gebäude angemahnt. "Jetzt müssen die Sanierungsarbeiten zügig angepackt werden, damit die Schülerinnen und Schüler überall ein Umfeld haben, in dem es sich gut lernen lässt", sagte er.

Das Geld stehe bereit und sei zu großen Teilen schon für konkrete Renovierungen verplant. Das sei eine gute Nachricht, denn: "Marode Schulen sind eine Schande für unser Land."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.