Sie sind hier:

French Open in Paris - Marterer schlägt Zopp souverän

Datum:
Maximilian Marterer

Maximlian Marterer hat bei den French Open in Paris das Achtelfinale erreicht und steht nun vor einem Duell mit Rafael Nadal. Der 22-jährige Marterer gewann nach souveräner Leistung 6:3, 6:1, 6:4 gegen den Esten Jürgen Zopp und überstand erstmals in seiner Karriere die dritte Runde bei einem Grand-Slam-Turnier. Nach 1:39 Stunden verwandelte er seinen ersten Matchball.

Sein nächster Gegner könnte der spanische Weltranglistenerste und zehnmalige Roland-Garros-Champion Nadal sein, der sein Drittrundenmatch gegen Richard Gasquet (Frankreich) bestreitet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.