Sie sind hier:

Martin Schulz stellt klar - SPD will am Montag entscheiden

Datum:

Die SPD will am Montag darüber entscheiden, ob sie über eine erneute Große Koalition verhandelt. Parteichef Schulz warf der Union zudem Falschmeldungen vor.

Die SPD und Martin Schulz wollen sich nicht drängeln lassen.
Die SPD und Martin Schulz wollen sich nicht drängeln lassen. Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Die SPD-Spitze wird laut Parteichef Martin Schulz am Montag entscheiden, wie sie sich mit Blick auf die Regierungsbildung verhält. "Wir haben viele Optionen", sagte Schulz in Berlin.

Meldungen, wonach die SPD bereit sei für Verhandlungen über eine Große Koalition, seien "schlicht falsch". Solche Informationen stammten wohl aus dem Umfeld der Union. Wer solche Falschmeldungen in Umlauf setze, "zerstört Vertrauen". Der SPD-Vorstand werde am Montag eine Empfehlung für den Parteitag formulieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.