ZDFheute

US-Bezirk ruft Notstand aus

Sie sind hier:

Masern-Ausbruch - US-Bezirk ruft Notstand aus

Datum:

Eine Ansteckung mit Masern kann gefährlich sein. Während in Deutschland über eine Impfpflicht diskutiert wird, greift ein US-County zu drastischen Maßnahmen.

Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. Symbolbild
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. Symbolbild
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wegen eines Masern-Ausbruchs hat ein US-Bezirk den Notstand ausgerufen und radikale Maßnahmen ergriffen. Der Bezirk Rockland County verfügte, dass nicht gegen Masern geimpfte Minderjährige sich in den kommenden 30 Tagen nicht an öffentlichen Orten aufhalten dürfen.

Definiert wird dies als Bereich, an dem "mehr als zehn Personen" zusammenkommen könnten. Dazu zählt der öffentliche Nahverkehr. "Wir müssen alles in unser Macht stehende tun, um diesen Ausbruch zu beenden", so Countychef Ed Day.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.