ZDFheute

Sieben Prozent fehlt zweite Impfung

Sie sind hier:

Masern-Schutz bei Schulanfängern - Sieben Prozent fehlt zweite Impfung

Datum:

Einem Medienbericht zufolge sind sieben Prozent der Schulanfänger ohne ausreichenden Masern-Schutz. Gerade bei der zweiten Impfung gibt es Nachholbedarf.

Ein Impfbuch mit Feldern für Polio und Masern. Archivbild
Ein Impfbuch mit Feldern für Polio und Masern. Archivbild
Quelle: Daniel Karmann/dpa

Sieben Prozent der Schulanfänger in Deutschland sind laut einem Bericht der Funke Mediengruppe nicht ausreichend gegen Masern geschützt. Demnach zeige eine neue Statistik des Robert-Koch-Instituts, dass 2017 insgesamt zwar 97,1 Prozent der Schulanfänger die erste Impfung erhalten hätten.

Bei der entscheidenden zweiten Masernimpfung sinke die Zahl aber auf etwas mehr als 93 Prozent. Die auf Bundesebene gewünschte Impfquote von 95 Prozent sei somit noch immer nicht erreicht, hieß es.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.