Sie sind hier:

Massaker von El Paso - Mexiko verurteilt die Gewalttat

Datum:

Bei dem Massaker in der texanischen Grenzstadt El Paso starben auch drei Mexikaner. Die Regierung Mexikos verurteilt die Tat und kündigt rechtliche Schritte an.

Massaker in Texas - Proteste in Mexiko.
Massaker in Texas - Proteste in Mexiko.
Quelle: Christian Chavez/AP/dpa

Nach dem Massaker im texanischen El Paso hat die mexikanische Regierung die Tat scharf verurteilt. "Wir verurteilen diese barbarische Tat, bei der unschuldige Mexikaner getötet wurden", sagte Außenminister Marcelo Ebrard. Zudem kündigte er rechtliche Schritte zum Schutz der in den USA lebenden Mexikaner an.

Ein Schütze hatte in einem Einkaufszentrum in der US-Grenzstadt das Feuer eröffnet. Unter den 20 Todesopfern waren auch drei Mexikaner. El Paso liegt direkt an der Grenze zu Mexiko.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.