Sie sind hier:

Maut für alle Fahrzeuge - Umweltbundesamt erneuert Forderung

Datum:

Sie wird kontrovers diskutiert und ist politisch heiß umkämpft - die Maut. Das Umweltbundesamt gehört zu den klaren Fürsprechern einer Abgabe.

Verkehrsschild zu Mautpflicht in Rostock
Verkehrsschild zu Mautpflicht in Rostock Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Vor Beginn der Bonner Weltklimakonferenz hat das Umweltbundesamt seine Forderung nach einer bundesweiten Maut für sämtliche Kraftfahrzeuge erneuert. "Ich plädiere für eine Maut, die kilometerabhängig auf allen Straßen und für alle Kraftfahrzeuge erhoben wird", sagte Behördenchefin Maria Krautzberger der Tageszeitung "Die Welt".

Um den Klimawandel aufzuhalten, müsse das Autofahren insgesamt reduziert werden, zumal es im Verkehrssektor seit 25 Jahren keinen Emissions-Rückgang gegeben habe.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.