Sie sind hier:

Maximalforderungen - Klöckner warnt die SPD

Datum:

Die CDU-Politikerin Klöckner warnt die SPD davor, Gespräche über eine mögliche Große Koalition mit übertriebenen Forderungen zu belasten.

Klöckner warnt die SPD vor übertriebenen Forderungen.
Klöckner warnt die SPD vor übertriebenen Forderungen. Quelle: Paul Zinken/dpa

Die CDU-Spitze hat die SPD gewarnt, Gespräche über eine mögliche Große Koalition mit Maximalforderungen zu belasten. Die stellvertretende CDU-Vorsitzende und rheinland-pfälzische Landesparteichefin Julia Klöckner forderte die SPD auf, von dem Wunsch nach einer Bürgerversicherung abzugehen.

Die SPD-Idee einer Abschaffung der privaten Krankenversicherung würde alle Versicherten teurer zu stehen kommen, so Klöckner. Zugleich warnte sie davor, mit roten Linien in Gespräche zu gehen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.