Sie sind hier:

May will enge Partnerschaft - Einigung bei Brexit-Verhandlungen

Datum:

Seit Ende Juni ging kaum etwas voran bei den Gesprächen über den EU-Austritt Großbritanniens. Jetzt sind die ersten Hindernisse aus dem Weg geräumt.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten Quelle: ZDF

Nach monatelangen zähen Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens gibt es einen ersten Durchbruch. Man sei sich einig über die wichtigsten Fragen der Trennung und könne nun in weitere Verhandlungen eintreten, sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Die britische Regierungschefin Theresa May sagte, sie gehe optimistisch in die nächste Verhandlungsphase. Es gehe nun um eine enge Partnerschaft, die vor allem für die Wirtschaft sichere Bedingungen schaffen werde.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.