Sie sind hier:

Urteil bestätigt - Ex-AfD-Landeschef bleibt ausgeschlossen

Datum:

Weil er Mitglied der jungen Nationaldemokraten war, wurde Mecklenburg-Vorpommerns Ex-AfD-Chef aus der Partei ausgeschlossen. Ein Schiedsgericht bestätigte nun den Ausschluss.

Dennis Augustin bleibt aus der AfD ausgeschlossen. Arrchivbild
Dennis Augustin bleibt aus der AfD ausgeschlossen. Arrchivbild
Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Der frühere AfD-Landesvorsitzende von Mecklenburg-Vorpommern, Dennis Augustin, bleibt aus der Partei ausgeschlossen. Das Landesschiedsgericht der AfD habe bestätigt, dass Augustins Parteieintritt nichtig sei, weil er eine Mitgliedschaft in einer auf der AfD-Unvereinbarkeitsliste stehenden Organisation verschwiegen habe, teilte die Partei mit.

Augustin soll Mitglied der NPD-Jugendorganisation Junge Nationaldemokraten gewesen sein. Er war im Juli ausgeschlossen worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.