ZDFheute

Kokert kehrt Politik den Rücken

Sie sind hier:

Mecklenburg-Vorpommerns CDU-Chef - Kokert kehrt Politik den Rücken

Datum:

Überraschung in Mecklenburg-Vorpommern: CDU-Chef Kokert gibt alle seine Ämter ab und wechselt aus der Politik in die Wirtschaft.

CDU-Landeschef Vincent Kokert zieht sich zurück. Archivbild
CDU-Landeschef Vincent Kokert zieht sich zurück. Archivbild
Quelle: Danny Gohlke/dpa

Mecklenburg-Vorpommerns CDU-Landes- und Fraktionschef Vincent Kokert zieht sich überraschend aus der Politik zurück. Er werde den Landesvorsitz abgeben, im März auch sein Landtagsmandat niederlegen und in die Wirtschaft wechseln, kündigte Kokert in Schwerin an. Er machte persönliche Gründe dafür geltend, ohne jedoch konkret zu werden.

Kokert war seit 2016 Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion. 2017 war er dann nach dem Rückzug von Lorenz Caffier zum Chef der CDU Mecklenburg-Vorpommern gewählt worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.