Sie sind hier:

Medien zu Trumps Top-Kandidat - Larry Kudlow für Cohn-Nachfolge?

Datum:

Trump braucht einen neuen obersten Wirtschaftsberater, denn Gary Cohen wird das Weiße Haus verlassen. Als Nachfolger wird der Moderator Larry Kudlow gehandelt.

Fernsehmoderator Larry Kudlow (r) könnte Cohns Nachfolger werden.
Fernsehmoderator Larry Kudlow (r) könnte Cohns Nachfolger werden. Quelle: Andrew Gombert/EPA/dpa

Der Fernsehmoderator und Ökomom Larry Kudlow (70) ist US-Medienberichten zufolge Donald Trumps Top-Kandidat für seinen obersten Wirtschaftsberater in der Nachfolge von Gary Cohn. Mehrere Medien zitierten Quellen im Weißen Haus, wonach Trump Kudlow binnen weniger Tage ernennen werde.

In verschiedenen Berichten wird angemerkt, dass Kudlow keinen Abschluss in Ökonomie habe. Dafür hatte er Trump bereits im Wahlkampf 2016 unterstützt und gilt heute als einer seiner informellsten loyalen Berater.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.