ZDFheute

Daimler will angeblich mehr Jobs streichen

Sie sind hier:

Medienbericht - Daimler will angeblich mehr Jobs streichen

Datum:

Dass Daimler für Einsparungen massiv Arbeitsplätze streichen will, ist bereits bekannt. Es könnten aber nun mehr werden, als bisher angenommen.

Ein Mercedes-Stern dreht sich auf einem Daimler-Werk. Archivbild
Ein Mercedes-Stern dreht sich auf einem Daimler-Werk. Archivbild
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Autobauer Daimler will einem Bericht zufolge bis zu 15.000 Stellen abbauen. Daimler-Chef Ola Källenius soll die Pläne für seinen Sparkurs am kommenden Dienstag vorlegen, berichtete das "Handelsblatt" unter Berufung auf Konzernkreise. Daimler wolle sich durch Abfindungen, Frühpensionierungen und Altersteilzeit von den Mitarbeitern trennen.

Es sollen mehr als 1,4 Milliarden Euro eingespart werden. Zuvor war kolportiert worden, es sollten 10.000 Stellen gestrichen werden. Daimler wollte den Bericht nicht kommentieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.