Sie sind hier:

Medienbericht - Vorerst keine E-Scooter mehr in Mailand

Datum:

E-Tretroller sind vielen Städten weltweit im Trend. Doch in einer italienischen Metropole sollen sie nun bis auf Weiteres wieder verbannt werden.

Ein Mann fährt mit einem E-Tretroller. Symbolbild
Ein Mann fährt mit einem E-Tretroller. Symbolbild
Quelle: Christoph Soeder/dpa

In der norditalienischen Metropole Mailand sollen E-Tretroller in Kürze aus dem öffentlichen Raum verschwunden sein. Die Kommunalverwaltung habe die Verleiher am Mittwoch aufgefordert, die Fahrzeuge innerhalb von drei Tagen aus dem öffentlichen Raum abzuziehen, berichtete die "Corriere della Sera". Von der Kommune gab es zunächst keine Bestätigung.

Demnach sollen die E-Tretroller weichen, bis sich die Stadt ausreichend auf die Fahrzeuge vorbereitet hat - etwa mit benötigten Hinweisschildern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.