Sie sind hier:

Medienberichte - Militär kündigt Wahlen im Sudan an

Datum:

Präsident gestürzt, Militär an der Macht und Massenproteste auf der Straße: Der Sudan befindet sich in einer schwierigen politischen Lage. Nun soll es Neuwahlen geben.

Seit Monaten kommt es im Sudan zu Massenprotesten. Archivbild
Seit Monaten kommt es im Sudan zu Massenprotesten. Archivbild
Quelle: Ala Kheir/dpa

Die Militärführung im Sudan hat Medienberichten zufolge Neuwahlen binnen einiger Monate angekündigt. Diese sollten von regionalen sowie internationalen Beobachtern durchgeführt und überwacht werden. Das sagte, Abdel Fattah Burhan, Anführer des militärischen Übergangsrates, laut "Sudan Tribune".

Nach der gewaltsamen Auflösung eines Protestlagers am Montag stieg die Zahl der Toten auf mindestens 35, wie ein Ärzteverband mitteilte. Der UN-Sicherheitsrat plant wegen der Krise eine Sondersitzung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.