Sie sind hier:

Medienberichte - Queen beruft Krisensitzung ein

Datum:

Zeitungen titelten bereits von einem "Showdown", bei dem die Zukunft von Prinz Harry und Herzogin Meghan entschieden werde. Am Montag will die Queen ein Krisentreffen abhalten.

Elizabeth II., Königin von Großbritannien. Archivbild
Elizabeth II., Königin von Großbritannien. Archivbild
Quelle: Joe Giddens/PA Wire/dpa

Die britische Königin Elizabeth II. hat mehrere Familienmitglieder zu einer Krisensitzung auf ihrem Landsitz Sandringham einberufen, berichten die Nachrichtenagentur PA und die BBC. Anlass ist die Ankündigung Prinz Harrys und Herzogin Meghans, von ihrer Rolle als "Senior Royals" zurückzutreten.

Teilnehmer an dem wohl am Montag stattfindenden Gespräch sollen Thronfolger Prinz Charles, Prinz William und Harry sein. Der angekündigte Rückzug soll in der Königsfamilie für viel Enttäuschung und Ärger gesorgt haben.

Der Schritt war nicht mit der Königsfamilie abgestimmt und soll dort für viel Enttäuschung und Ärger gesorgt haben. Unklar ist, was genau die Folge sein wird, denn die beiden wollen sich nicht komplett von den Royals lossagen.

Sorge um Sicherheit von Harry, Meghan und Archie

Den Berichten zufolge sollen mehrere Optionen bei dem Treffen diskutiert werden. Dabei soll es unter anderem um die Frage gehen, wie künftig für die Sicherheit von Harry und Meghan und ihrem acht Monate alten Sohn Archie gesorgt werden soll, wenn sie sich in Nordamerika aufhalten. Geklärt werden muss auch, bei welchen Anlässen das Paar noch öffentlich für die Royals auftreten wird.

Auf die Anrede "Königliche Hoheit" müssen die beiden den Berichten zufolge möglicherweise in Zukunft verzichten. Auch das Thema Geld wird wohl auf den Tisch kommen: Harry erhält laut der BBC jedes Jahr von seinem Vater Charles mehrere Millionen Pfund. Das Königshaus dürfte sehr genau darauf achten, auf welche Weise er in Zukunft ein eigenes Einkommen generieren will.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.