Sie sind hier:

Mediziner machen Druck - Ärzte pro Werbeverbot fürs Rauchen

Datum:

Die Große Koalition ringt seit längerem darum, Zigaretten-Reklame weiter einzudämmen - doch wie weit soll das gehen? Mediziner fordern klare Entscheidungen.

Bundesärztekammer-Präsident Klaus Reinhardt. Archivbild
Bundesärztekammer-Präsident Klaus Reinhardt. Archivbild
Quelle: Gregor Fischer/dpa

Die Ärzte in Deutschland dringen auf umfassende Werbeverbote fürs Rauchen. "Die langwierige Diskussion um die Plakatwerbung ist trostlos", sagte Bundesärztekammer-Präsident Klaus Reinhardt. Es sei unverständlich, dass Deutschland das Werbeverbot als letztes EU-Land noch nicht vollständig durchgesetzt habe.

Die Ärzteschaft sei klar für ein generelles Tabakwerbeverbot, und zwar auch für E-Zigaretten. Dabei geht es darum, bestehende Beschränkungen auf Plakatwerbung und Kinos auszuweiten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.