Sie sind hier:

Mehr als 200 Buschbrände wüten - Weitere Feuertote in Australien

Datum:

Australien kämpft verzweifelt gegen die Buschbrände im Südosten des Landes. Die Opferzahl ist mittlerweile auf 24 gestiegen und auch einsetzender Regen hilft nur wenig.

Die verheerenden Buschbrände im Südosten Australiens haben inzwischen 24 Menschen das Leben gekostet und am Wochenende weitere Landstriche zerstört. Ein 47-Jähriger erlitt einen tödlichen Herzinfarkt, als er südwestlich der Hauptstadt Canberra ein Grundstück vor der Feuersbrunst schützen wollte, teilte die Polizei des Bundesstaates New South Wales mit.

Im Bundesstaat Victoria werden zudem noch sechs Menschen vermisst. In New South Wales wüten rund 170 Buschbrände, In Victoria sind es etwa 50 Brände. Die Opferzahl könnte also noch weiter ansteigen. 

Regen und kühlere Temperaturen helfen nur wenig

Etwas kühlere Temperaturen inmitten der sommerlichen Hitzewelle und leichter Regen dürften der Feuerwehr am Sonntag allenfalls geringfügig helfen - zu vielfältig sind die Brandherde, zu gewaltig die lodernden Flammenwände, die sich haushoch vor den Einsatzkräften auftürmen.

Ich bin zutiefst betroffen über die Berichte von den anhaltenden Buschbränden und ihren zerstörerischen Folgen in vielen Teilen Australiens.
Queen Elizabeth II.

Selbst die britische Königin, qua Verfassung Staatsoberhaupt Australiens und sonst eher zurückhaltend bei öffentlichen Wortmeldungen, äußerte sich entsetzt: "Ich bin zutiefst betroffen über die Berichte von den anhaltenden Buschbränden und ihren zerstörerischen Folgen in vielen Teilen Australiens", erklärte Queen Elizabeth II. in einer Stellungnahme, die der Buckingham-Palast am späten Samstagabend veröffentlichte. Ihr Dank gelte allen Helfern, die ihr Leben aufs Spiel setzten, um sich den Flammen entgegenzustellen.

Die Buschfeuer auf dem Kontinent wüten bereits seit Oktober. Mehr als fünf Millionen Hektar Land sind abgebrannt, das entspricht ungefähr der anderthalbfachen Fläche Belgiens. Wissenschaftler schätzen, dass Hunderte Millionen Tiere umkamen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.