Sie sind hier:

Mehr als acht Milliarden Euro - Stuttgart 21 könnte teurer werden

Datum:

Neue Berechnungen zeigen, dass das Bahnprojekt Stuttgart 21 wohl deutlich teurer wird. Wer für die Mehrkosten aufkommt, ist unklar.

Stuttgart 21 soll nun noch teurer werden. Archivbild
Stuttgart 21 soll nun noch teurer werden. Archivbild Quelle: Marijan Murat/dpa

Das Bahnprojekt Stuttgart 21 könnte noch später fertig werden als zuletzt geplant und am Ende 8,2 Milliarden Euro kosten. Laut Umfeld des Aufsichtsrats könnte der Vorstand dem Gremium morgen vorschlagen, den Bahnhof erst 2025, also vier Jahre später, zu eröffnen.

Mit Zusatzaufwendungen für die neue Verzögerung könnte sich der Kostenrahmen damit auf 8,2 Milliarden Euro dehnen. Zu den Treibern zählen gestiegene Baupreise und Probleme mit dem Baugrund. Wer dafür aufkommt, ist nicht geklärt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.