Sie sind hier:

Mehr als drei Prozent - Renten steigen deutlich

Datum:

Die Konjunktur läuft immer noch recht gut, die Lohnentwicklung ist insgesamt weiter positiv. Das bekommen auch die Rentner zu spüren. Ab dem 1. Juli gibt es mehr Geld.

Die Rentner in Ost und West bekommen mehr Geld. Archivbild.
Die Rentner in Ost und West bekommen mehr Geld. Archivbild.
Quelle: Daniel Karmann/dpa

Die Bezüge der rund 21 Millionen Rentner in Deutschland steigen zum 1. Juli spürbar an. In Westdeutschland können sich die Rentner über einen Zuwachs um 3,18 Prozent freuen, im Osten sind es sogar 3,91 Prozent.

Damit nähern sich die Renten in Ostdeutschland weiter an die Westrenten an. Der Rentenwert im Osten steigt auf 96,5 Prozent des Westwerts. 2024 sollen die Renten in Ost und West gleich sein. Die Renten steigen vor allem wegen der positiven Lohnentwicklung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.