Mann findet tote Schlange

Sie sind hier:

Mehr als zwei Meter lang - Mann findet tote Schlange

Datum:

Wie kam eine Schlange auf einen Kompost im Mecklenburg-Vorpommern? Der Fund des toten Reptils stellt die Polizei in Friedland vor Rätsel.

Mann findet tote Schlange beim Kompost. Archivbild
Mann findet tote Schlange beim Kompost. Archivbild
Quelle: Sven Hoppe/dpa

Schreck in den Abendstunden: Auf einem Platz für Kompost hat ein Mann in Friedland in Mecklenburg-Vorpommern eine mehr als zwei Meter lange, reglos daliegende Schlange entdeckt. Er meldete seinen Fund, woraufhin das Veterinäramt das Tier abholte, wie die Polizei mitteilte.

Es stellte sich heraus, dass die Schlange, die wohl zur Familie der Boas gehört, zum Zeitpunkt ihres Fundes bereits tot war. Woher das Tier kam und ob es zu den giftigen Arten gehörte, soll nun ermittelt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.